Mittwoch, 25. November 2015

Indianerspielplatz

Karlsruhe: Südstadt am "Grünstreifen", Indianerspielplatz
Der rot-gelb-rote Fleck, der hinten zwischen den Büschen hervorlugt, ist der neue Marterpfahl auf dem frisch renovierten Indianerspielplatz.Wenn man durch die Spielplatz-Parkanlage spaziert, gelangt man über die Rüppurrer Straße in den nächsten Park mit Spielplatz und Sportplatz und in die andere Richtung ist das ebenso, so dass sich hier wie ein "grüner Streifen" eine Aneinanderreihung von Parkanlagen ergibt. Daher der Name "Grünstreifen"...

Keine Kommentare:

Kommentar posten