Montag, 19. März 2018

Straßenbahn-Oldtimer

Straßenbahn-Depot der VBK, März 2018
Die Urban Sketchers Karlsruhe haben sich im März 2018 im Oldtimer-Straßenbahn-Depot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe getroffen. Zu sehen ist hier in der Mitte der historische Akkuwagen 14, Baujahr 1899 aus Karlsruhe. Er fuhr von Durlach bis an den Karlsruher Stadtrand (Durlacher Tor) per elektrischer Oberleitung. In der Innenstadt, wo keine Oberleitung verspannt war, wurde diese Straßenbahn mittels Akku angetrieben. Der Akku war von der AEG entwickelt worden. Die Technologie war jedoch noch nicht gut ausgereift, es kam öfters zu Ausfällen des Akkus. Dann halfen Pferde aus, die noch bis 1907 zum einsatz kamen. Karlsruhe hat seit 1877 Straßenbahn, von Pferden gezogen. Der Akkuwagen von 1899 war die erste Bahn des elektrifizierten Personennahverkehrs der Stadt. Durch die Innenstadt wurde die Oberleitung schließlich 1903 durchgezogen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten