Montag, 17. Dezember 2018

Waldstadtwohnung

Stadtmuseum Karlsruhe, Dezember 2018
In der Dauer­aus­stel­lung des Stadt­mu­se­ums im Prinz-Max-Palais (Karl­straße 10) wird unter anderem diese initiierte Wohnzimmereinrichtung gezeigt. Sie demonstriert, wie in etwa typischerweise Sessel, Sofa, Nierentische usw. in den 1950er und 60er Jahren aussahen. In dieser Zeit zogen viele Karlsruher in die neu gegründete Waldstadt, ein Ortsteil im Nordosten Karlsruhes. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten