Sonntag, 3. Dezember 2017

Ein-Euro-Shop Kaiserstraße

Billig kaufen: Wer verdient daran?
In dem Laden gibt es alles für "1 Euro", sogar gibt es in manchen Boxen zwei Sachen für "1 Euro". Die Leute kaufen da alles Mögliche: Socken, Mützen, Klebeband... Die Ware kommt meist aus Fernost. Sowas von billig produziert und dann wohl aus irgendwelchen Restposten zum Verkauf zusammengetragen. Wer verdient eigentlich noch daran? Die meisten Sachen sind si schlecht, dass sie schon bald kaputt gehen und auf dem Müll landen. Hoffentlich landen sie bei der Recycling-Verwertung. Auch das ist Kaiserstraße Karlsruhe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten