Samstag, 5. März 2016

Das war wohl "Karlsruhe wehrt sich"

Schlossplatz Karlsruhe, heute Samstag, 5.3.2016 gegen 16.20 Uhr. Das war wohl "Karlsruhe wehrt sich", man kommt mit den Namen der rechtsextremen Schimpfern und "Demonstranten" nicht mehr mit. Was übers Mikrofon gesagt wurde, war akustisch nicht zu verstehen. Sie spielten zum Ende eine Aufnahme der Nationalhymne ab. Jenseits der Absperrung pfiffen und buhten etwa hundert bis hundertfünfzig Leute. Die konnte ich nicht skizzieren, hatte keine Zeit. Aber lustig: Man wird beim Zeichnen in dieser Situation sehr komisch angeschaut.
Karlsruhe am fünften März 2016 - zuvor gab es eine Mahnwache gegen Rassismus und Gewalt am Platz der Grundrechte 

Keine Kommentare:

Kommentar posten