Freitag, 29. September 2017

Köhlerhütte im Waldklassenzimmer

Köhlerhütte im Waldklassenzimmer Karlsruhe, September 2017
Das Forstamt der Stadt Karlsruhe betreibt auch eine spannende Waldpädagogik, dazu gehört unter anderem das Waldklassenzimmer. Dort gibt es eine nachgebaute Köhlerhütte, die links im Bild zu sehen ist. Das Waldklassenzimmer wird bereits seit 1996 als Anlaufstelle für waldpädagogische Veranstaltungen genutzt. Es kann nur genutzt werden nach Anmeldung oder wenn bestimmte Entdecker- oder Basteltage im Jahresprogramm anstehen.  

Auf der Website 
 http://www.waldpaedagogik-karlsruhe.de/home/waldklassenzimmer 
heißt es: 

Schulklassen und Kindergärten haben die Möglichkeit, das weitläufige Gelände im Anschluss an eine waldpädagogische Veranstaltung zum freien Spiel zu nutzen.  Hier finden auch viele Projekte statt, bei denen auch die Holzwerkstatt mitbenutzt werden kann.

Im Innenbereich besteht die Möglichkeit, die Exponate zu begutachten, die Spiele auszuprobieren oder zu basteln. Die angrenzende überdachte Außenwerkstatt schafft zusätzliche Werkplätze.

Eine Einbauküche,  zwei Grillstellen und  ein Holz- bzw. Lehmbackofen ermöglichen es, zusammen mit den Kindern regionale und saisonale Speisen zuzubereiten und gemeinsam zu verzehren. Bei Regen oder Kälte kann man sich an dem gemütlichen Kaminofen aufwärmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten