Mittwoch, 21. August 2019

Das Rote Haus

Meierei des ehemaligen Schloss Rüppurr, August 2019
Das Rote Haus Karlsruhe (Rastatter Strasse 17 in 76199 Karlsruhe-Rüppurr) beteiligt sich dieses Jahr am Tag des Offenen Denkmal. Das Rote Haus wurde benannt nach der Farbe seines Anstrichs und ist Überbleibsel eines Gebäudekomplexes rund um das ehemalige Schloss Rüppurr. Das Schloss diente einem Rüppurrer Adelsgeschlecht als Wohnsitz und wurde erstmals 1380 urkundlich als Veste Ryeppuer erwähnt. 1593 erwarb Markgraf Ernst Friedrich von Baden-Durlach Schloss und Dorf Rüppurr. 1762 riss man es ab. Einzig die ehemalige Meierei ist erhalten und wird heute als Therapie-Seminar-Zentrum genutzt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten